Der jüngste Jahrgang der schleswig-holsteinischen Auswahl wurde im Mai 2005 gesichtet. Danach fanden zwei Trainings (Rendsburg und Hennstedt-Ulzburg) statt und ein Trainingslager (Neumünster). Zum Abschluss des Trainingslagers wurden 22 Spieler nominiert, die am vergangenen Wochenende in Reinbek ein Turnier gegen Mecklenburg-Vorpommern bestreiten sollten. Beide Verbände bildeten je zwei gleich starke Mannschaft.

Ein halbes Jahr vor dem Bundesjugendlager treffen sich fast alle Landesverbände beim Turnier in Berlin zu einem letzten Leistungsvergleich. In der ältesten Altersklasse (dieses Jahr Jahrgang 2003) tritt traditionell bereits das Team Nord an (Spielgemeinschaft von Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein). Für dieses Team wurden insgesamt fünf BVSH Spieler nominiert: Anton Marshall, Fabian Drinkert (beide Lübecker TS), Vincent Dubbeldam (Rendsburg/Husum), Jonas Haller (Rendsburg), Ole Schrader (TuS Lübeck/Lübecker TS). Ludwig Wagemann (Bad Segeberg/Lübecker TS) musste leider verletzt absagen.

In Norderstedt trafen sich acht Grundschulen aus Schleswig-Holstein und bestritten ein Turnier, bei dem der Spaß im Vordergrund stand. Aus Kiel, Kronshagen, Rendsburg und Norderstedt kamen die Teams und wurden von Trainern der dort ansässigen Vereine begleitet. Jedes Team bestritt zunächst drei Gruppenspiele und beendete das Turnier mit einem Finalspiel gegen das Team, das in der anderen Gruppe den gleichen Platz belegen konnte.

Unser letzter Testtag mit Unterstützung durch Alba Berlin, der kinder+Sport Academy und den Hamburg Towers an der Grundschule am Lakweg in Kaltenkirchen war am 05.Juli 2017 mit über 300 teilnehmenden Kindern ein Riesenerfolg.

Alle 300 Kinder haben innerhalb des Vormittags den von Alba Berlin und der Kinder + Sport Basketball Academy aufgebauten Testparcour mit den Stationen Dribbeln, Passen, Werfen & Koordination durchlaufen. Auch ungewohnte Testaufgaben, wie z.B. das Spin Dribbling durch die eigenen Beine, wurde von den Kindern mit viel Motivation und Spaß umgesetzt.

Die 2. Sichtung des Stützpunktrainings Nord findet am Samstag, 08.07.2017 in der Zeit von 10 Uhr bis 16 Uhr in Kiel statt (Details im Anhang). Es geht darum, möglichst viele der 2006/2007 Talente zur Sichtung zu schicken, damit die Trainer sich einen Überblick verschaffen können. Solltet ihr auch gute und sehr talentierte 2008er in euren Reihen haben, schickt diese bitte ebenfalls zur Sichtung.

Der Jugendausschuss lädt zum Runden Tisch am 28. Juni 2017 in Neumünster ein. Ziel des runden Tisches ist es, eine vernünftige Jugendeinteilung nach den Turnierergebnissen der Jugendquali zu erreichen. Tagungsort ist das Best Western Hotel Prisma in Neumünster. Der Zeitplan sieht wie folgt aus:
U12 - 19:00 Uhr
U14 - 19:30 Uhr
U16 - 20:00 Uhr
U18 - 20:30 Uhr

Coach Bjarne Homfeldt konnte sich über einen neuen Teilnehmerrekord freuen. Insgesamt haben 42 Spieler aus 11 verschiedenen Vereinen um einen Platz in der Auswahl gekämpft. So viele Kinder gab es in dieser Altersklasse noch nie. „Das ist ein besonders tolles Ergebnis“, freute sich Coach Homfeldt. „Wenn man bedenkt, dass in dieser Altersklasse nur sechs Vereine im Spielbetrieb sind, wird klar, was für einen hohen Stellenwert die Auswahl inzwischen erlangt hat“.

Zeig uns, was Du drauf hast! Im Trainingsparcours der „kinder+Sport Basketball Academy“ kannst Du Deine Fähigkeiten in den vier Grunddisziplinen des Basketballs - Werfen, Passen, Dribbeln und Koordination - trainieren. In sechs aufeinander aufbauenden Levels, vom "Rookie" bis zum "Allstar", legst Du Deine Prüfung ab und erspielst Dir das zum Level gehörige Trikot.  Deine Teilnahme am Testtag ist selbstverständlich kostenlos.

Datum: 05.07.2017 von 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Grundschule am Lakweg, Lakweg 2-4, 24568 Kaltenkirchen

Um Dich zu dem Testtag anmelden zu können, musst Du Dich mit Deinem Benutzernamen einloggen. Zum Login geht´s hier.

Vergangenes Wochenende wurde in Heidelberg das Finalturnier von „Talente mit Perspektive“ 2017 ausgetragen, ein Nachwuchssichtungsprojekt des Deutschen Basketball Bundes und der ING-DiBa. Nach 2011 (Christoph Meyer, BBCR), 2016 (Vincent Dubbeldam (TSV Husum) hat in diesem Jahr erneut ein Schleswig-Holsteiner den Sprung in den Perspektivkader der besten 12 Spieler des Jahrgangs 2004 in Deutschland geschafft. Lennart Liedtke (Itzehoe Eagles) hat insbesondere das letzte Spiel seines Regionalkaders - Hamburg 2 - genutzt und die Bundestrainer von sich überzeugt.

Herzlichen Glückwunsch!

Der erste Landesauswahl Lehrgang der weiblichen LA 2004  /2005, unter der Leitung des neuen LA Trainers Johannes Dörband, findet am 21.5.2017 in der Gelehrtenhalle in Kiel statt. Hallenöffnung wird 09.30 Uhr sein. Ende: des Lehrgangs ist 18.00 Uhr. Eingeladen sind alle Spielerinnen der Jahrgänge 2004/2005. Dieser Termin ist als Sichtung gedacht. Weitere Informationen folgen in Kürze.

In dieser Saison müssen alle gemeldeten Mannschaften der männlichen und gemischten  Altersklassen  (U12 / U14 / U16 / U18) an Qualifikationsturnieren teilnehmen, dadurch haben wir viele Turniere. Pro Altersklasse benötigen wir an jedem Termin 3 - 4 Hallen. Wenn ihr also ein Turnier ausrichten möchtet, sendet bitte eine formlose Email an den BVSH Jugendausschuss (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Partner des BVSH

basketballdirekt.de

Spalding

Spielpläne / Ergebnismeldung

Masterplan 19.07.2017
BVSH Cup 19.07.2017

Ergebnismeldung

Tel.: (0461) 500 26 62
ergebnisse@bvsh.de

Supercup 2017

Stellenbörse

Trainer machen Schule

E-Learning

Basketball Aid

Sport gg. Gewalt

Sport gegen Gewalt