Vom Samstag, 1. Juli bis Mittwoch, 15. August 2018 läd TuRa Harksheide zum 13. Basketball-Sommercamp ein. Durch die Zusammenarbeit eines eingespielten Teams international erfahrener Coaches mit jungen motivierten Betreuern bieten wir eine erstklassige Ausbildung in Technik, Taktik, Teamwork und Sportsgeist. Anfängern vermitteln wir solide Grundlagen und Fortgeschrittenen die Feinheiten des Spiels. Neben der intensiven Arbeit beim Training und beim Spiel legen wir Wert auf persönliche Betreuung. Dazu gehören Unterkunft und Verpflegung sowie ein Freizeitprogramm inner- und außerhalb der Halle. 

Das Campteam stellt sich enthusiastisch den Bedürfnissen der Basketballer aus ganz Norddeutschland. 

Seit 2014 gibt es das Projekt "Basketball ohne Grenzen". Auch in diesem Jahr gibt es das Internationale Turnier vom 29. Juni bis zum 1. Juli. Das Turnier ist für weibliche Teams Jahrgang 2005 und jünger. Alles weitere entnehmt dem angehängen Flyer.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (BoG-2018.pdf)BoG-2018.pdf

Der BVSH bietet am 1. September 2018 eine C-Trainerfortbildung in Rendsburg an. Als Referent konnte Stefan Mienack (Bundestrainer weiblicher Nachwuchsbereich) gewonnen werden. Anmeldungen gehen direkt per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Alle weiteren Daten findet ihr im Anhang.

Am Sonnabend, 16. Juni, wird die Itzehoer Innenstadt wieder zum Basketballfeld für Teilnehmer ab zehn Jahren. Und Achtung: Bei ITZEbasket könnt ihr euch in den Altersklassen U18 und Ü18 für die Deutsche Meisterschaft qualifizieren. 

Die Minitrainer-Offensive des DBB geht in die 4. Runde, Bewerbungsschluß ist der 18. Juni 2018 (Minitrainer-Offensive). Der BVSH möchte bei Zusagen durch den DBB gerne finanziell unterstützen. Die Reise- und Übernachtungskosten für die 6 Pflichttermine werden vom BVSH für Trainer eines BVSH-Vereines mit 50 % bezuschusst.

Dafür erwartet der BVSH, dass der durch den DBB ausgebildete Minitrainer nach Abschluss der Mini-Trainer-Offensive für mindestens  2 Jahre in seinem Verein im Minibereich tätig sein wird. Außerdem ist eine enge Zusammenarbeit mit dem BVSH erwünscht. Entsprechende Projekte werden mit dem Vorstand und Jugendausschuss abgestimmt. Bei Fragen bitte direkt Kontakt zu Fried Schröder (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) aufnehmen.

Am 29. Mai bietet der BVSH eine Lehrer- und Trainerfortbildung in Rendsburg an. Referent ist Antje Mevius (DBB A-Trainer Lizenz und Lehrwartin im BVSH). Themen der Fortbildung sind "Einstieg in eine Basketballunterrichtsstunde" und "Methodische Reihen zur Technikvermittlung". Anmeldungen gehen direkt per Mail an Antje Mevius (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Weitere Informationen findet ihr im Angang.

Ich lade Eure Mädchen (Jahrgänge 2007-2004) im Rahmen des SVHU Girls-Day am 21.04.2018 von 10:00-16.00h in die GMS Rhen, Schäferkampsweg 34 in Henstedt-Ulzburg. ein! Stargast und Trainerin wird die holländische Nationalspielerin und Pokalssiegerin Francis Donders von der BG Göttingen/Lady Veilchen sein, die sich darauf freut ,mit mir und Markus Wende vom PTSV die Girls des Nordens zu trainieren.

Achtung! Es haben sich zwei Lehrgangstermine geändert!

Der DBB hat die Trainerausbildung dahingehend umgestellt, dass es keine D-Trainerlizenz mehr gibt, sondern eine Basisqualifikation Schulsport, die im Ausbildungsumfang 20 UE’s weniger umfasst und Nachwuchstrainer motivieren soll, noch mehr an den Ausbildungslehrgängen teilzunehmen. Daher schreibt der BVSH in diesem Jahr erstmals einen Lehrgang dieser Lizenzstufe aus. Die C-Trainerausbildung ist davon in 2018 nicht betroffen, eine Erweiterung / Umstellung der Unterrichtseinheiten wird hier erst 2019 starten.

 

Im Mai trifft sich der dritte Jahrgang der Minitrainer-Offensive zum Abschlusslehrgang in Hannover.In diesem Rahmen wird es auch eine öffentliche DBB-Fortbildung am Samstag, den 12.05.18 in Laatzen geben. Die Studierenden des aktuellen Jahrgang werden in dieser Clinic ausgewählte Spielformen aus dem Leitfaden Minibasketball vorstellen und auch die methodischen Möglichkeiten erläutern, die in der Variation der Spiele liegen. Natürlich bekommen alle Teilnehmenden vor Ort den Leitfaden kostenlos sofern sie ihn nicht ohnehin schon haben.  

Die online Anmeldung ist auf dbb-trainer.de (Kurs: LFOB3) eingerichtet und auch auf minibasketball.de ist die Clinic bereits hochgeladen.

Was ist das Beste am Stadtwerke-Camp? Pat Elzie überlegt einen Moment. Ist es der Finaltag mit den Entscheidungen zum Beispiel im Eins-gegen-Einsund
im Wurfwettbewerb? Sind es die Besuche der Spieler aus der Zweitliga-Mannschaft der Itzehoe Eagles bei den Kindern und Jugendlichen? Oder ist es doch, wie der Cheftrainer der Eagles lächelnd überlegt, das leckere Mittagessen in der Mensa der Kaiser-Karl-Schule? Egal – es sind alles gute Gründe, sich auf das nächste Stadtwerke-Camp für Basketball-Interessierte von 8 bis 17 Jahren zu freuen. Die Eagles und die Stadtwerke Itzehoe veranstalten es in den Osterferien vom 9. bis 12. April in den Hallen der KKS und der Klosterhofschule.

Hiermit veröffentlicht der BVSH-Jugendausschuss die Ausschreibung für den Jugendspielbetrieb, den Jugendpokal und die Anfängerligen der Saison 2018/19. Neben den Ausschreibungen findet ihr den offiziellen Meldebogen Jugend für die Saison 2018/19.

Am 6. Januar 2018 findet in Rendsburg eine Trainerfortbildung statt. Den Ablauf entnehmt bitte dem Anhang. Die Teilnehmeranzahl ist auf 25 Personen begrenzt. Anmeldungen schickt bitte formlos per Mail an Antje Mevius (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Zum zweiten Mal kooperierte der BVSH mit dem Deutschen Basketball Bund im Rahmen einer Coach Clinic in Hamburg und es wurde erneut ein großer Erfolg. Am 19.08.2017 hatten die C- und D-Trainer aus Schleswig-Holstein die Möglichkeit, einen der beiden Fortbildungstage der DBB-Veranstaltung zu besuchen und ergänzend noch Tickets für zwei Länderspiele im Rahmen des Supercups zu bekommen.

Besonders Highlight war dabei die erste Einheit mit dem Trainer des amtierenden deutschen Meisters Andrea Trincheri, der die Entwicklung offensiver Systeme vorstellte und lehrreiche Tipps gab. Aber auch die beiden folgenden Referenten  konnten den 41 BVSH Trainern neue Ideen für die Defense und ein altersgemäßes Krafttraining geben.

Der BVSH bietet in Zusammenarbeit mit dem DBB allen Trainern des BVSH an, zu einem absoluten Sonderpreis am 19.8.17 an der internationalen Coach Clinic des DBB teilzunehmen. Im Anhang befinden sich dafür alle Infos.

Besonderes Highlight ist die Teilnahme von Andrea Trincheri (Brose Baskets Bamberg) als Referent an diesem Tag. Solltet ihr Interesse und Zeit haben, könnt ihr euch gerne ab sofort bei mir anmelden, wobei eine Teilnahme nur dann möglich ist, wenn die TN-Gebühr bis zum 15.08.17 an den BVSH überwiesen wird. Für die Teilnahme an der Coach Clinic wird allen BVSH-C-Trainern eine Lizenzverlängerung von zwei Jahren vor Ort ausgestellt. Die Lizenzen sollten daher mitgebracht werden.
Bei Fragen wendet euch bitte direkt an Antje Mevius (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Immer öfter sieht man draußen 3 gegen 3 Basketball-Spiele auf einen Korb – schnell, dynamisch und fair. Für diese „neue“ Basketball-Spielform, die ab 2020 olympisch wird, gibt es extra Spielbälle. Diese Bälle entsprechen von der Größe her einem 6er Ball, haben aber das Gewicht eines 7er Balles und kamen auf dem Turnier erstmalig zum Einsatz.

Die zweite Auflage von ITZEbasket steigt am Sonnabend, 15. Juli, von 10 bis 18 Uhr in der unteren Feldschmiede und der Kirchenstraße, wieder veranstaltet von den Itzehoe Eagles und den Itzehoer Versicherungen. Gespielt wird in den Altersklassen 10 bis 12, 13 bis 15, U18 und Ü18. Die Sieger in den Altersklassen U18 und Ü18 qualifizieren sich wie im Vorjahr für die Deutsche Meisterschaft in der 3x3-Tour des Deutschen Basketball-Bundes (DBB). Neu sind zwei weitere Kategorien: der Fun Cup ab 15 Jahren und der Company Cup für Unternehmen.

Die komplette Pressemitteilung findet ihr im Angang. Weitere Informationen findet ihr im Internet unter www.itzebasket.de.

Die Ausschreibung der Senioren für die Saison 2017/2018 wurde geändert. Bei den Bestenspielen der Ü35 und Ü40 wurde der Absatz (7)
- In den Altersklassen wÜ35 und wÜ40 dürfen Spielgemeinschaften von maximal 3 Vereinen des LV an den Meisterschaften teilnehmen. -
hinzugefügt. Die geänderte Ausschreibung findet ihr im Downloadbereich.

Die diesjährige Beachbasketball-Tour konzentriert sich auf vier Wochenenden hintereinander. Von Mitte Juli bis Mitte August geht es an Nord- und Ostsee auf Strandkorbjagd. In Schleswig-Holstein gibt es 2 Turniere an der Ostsee. 2 weiter Turniere finden in Warnemünde und Cuxhaven statt.

Piratenspektakel und Shopping in Eckernförde
Weiter geht es am 5./6. August nach Schleswig-Holstein. Die bereits 22. Auflage der Sommervariante der Basketballer steigt dann in Eckernförde. Das erste Wochenende im August bedeutet zugleich, dass parallel das Piratenspektakel in der Stadt tobt, bei dem es sich abends bei Livemusik direkt am Hafen gut feiern lässt. Tagsüber können die Teilnehmer in ihren Spielpausen shoppen gehen, da  die Fußgängerzone unweit des Strands liegt.

Als Vorbereitung auf die kommende Saison möchten wir, die „Vikings“ des TSV Schleswig zum dritten offiziellen Vikings-Schleicup einladen. Diesen werden wir unter dem Motto „Kein Kind ohne Sport“ veranstalten. Stattfinden wird dieses Turnier am 02. und 03. September 2017 in Schleswig. Der Spielmodus hängt wie in den vergangenen Jahren von der Anzahl der Meldungen der jeweiligen Altersklasse ab. Weitere Informationen entnehmt bitte der Ausschreibung.

Partner des BVSH

basketballdirekt.de

Spielpläne / Ergebnismeldung

Masterplan 17.04.2018
BVSH Cup 27.03.2018
BVSH Jugendquali 11.06.2018

Ergebnismeldung

Tel.: (0461) 500 26 62
ergebnisse@bvsh.de

Nächste Termine

Kinderschutz

Kinderschutz im BVSH

Stellenbörse

Trainer machen Schule

E-Learning

Basketball Aid

Sport gg. Gewalt

Sport gegen Gewalt