Der BVSH bietet weiterhin verschiedene Online Seminare an. Die bereits feststehenden Termine und Themen stehen oben, bzw. im angehängten Flyer. Nutzt diese Chance der Fort- und Weiterbildung, die nächste Saison kommt bestimmt bald.

Der BVSH schreibt neue Trainerlehrgänge aus. Es handelt sich zum Einen um einen Trainerlehrgang Basisqualifikation Schulsport und zum Anderen um einen C-Trainergrundlehrgang. Es handelt sich erst einmal um die Theorie, die in einem Online Kurs vermittelt wird. Alle weiteren Informationen entnehmt bitte den Ausschreibungen. Anmeldungen werden nur über die entsprechenden Anmeldeformulare akzeptiert.

Der Lehrausschuss veranstaltet wie jedes Jahr auch in dieser Saison wieder eine SR-Nachzüglerfortbildung.

Termin: Freitag 30.10.2020
Uhrzeit: 18:00 – 21:00

Diese wird wie die vorherigen Saisonfortbildungen wieder über Microsoft Teams ablaufen. Teilnehmen könne alle SR welche bisher nicht teilnehmen konnten, ausgenommen sind hier die SR der gerade erfolgten LSE Lehrgänge.

Bitte sendet eure Teilnehmer in einer Mail mit Namen und ihrer aktuellen E-Mailadresse an Thorben Ehresmann (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Anmeldeschluss ist Mittwoch der 28.10.2020

Der Lehrausschuss des BVSH gibt hiermit die Termine für die neuen LSE Lizenzlehrgänge bekannt.

Bitte beachtet die Informationen im Anhang.

 

 

ORT

Tag

Datum

Uhrzeit

Kiel

Samstag

03.10.2020

09:00 – 18:00

Kisdorf

Sonntag

04.10.2020

09:00 – 18:00

Mölln

Samstag

10.10.2020

09:00 – 18:00

Schleswig

Sonntag

11.10.2020

09:00 – 18:00

Kronshagen

Samstag

17.10.2020

09:00 – 18:00

Kaltenkirchen

Sonntag

18.10.2020

09:00 – 18:00

Am vergangenen Wochenende haben die Rendsburger Felix Thießen und Timo Wöhst erfolgreich ihre B-Lizenz Prüfungen in Paderborn abgelegt. Dabei musste eine theoretische und praktische Prüfung absolviert werden. In der Theorie ging es um die Offence, Defence und überfachliche Themen (Athletik, Psychologie, Sportmedizin, Trainingsplanung). In der Praxis wurden jedem Teilnehmer eine Technik und ein Taktik Thema zugelost. Diese Themen sollten anschließend 30min mit der NBBL Mannschaft der Baskets Paderborn trainiert werden. Dieses Geschah unter den Augen von fünf bekannten A-Lizenz Trainern, darunter z.B. Robert Bauer oder Steven Claus, die als Prüfer fungierten. Bewertet wurden dabei unter anderem der methodische Aufbau, die Intensität, Fehlerkennung/Korrektur, Organisation und Demonstrationsfähigkeit.

Der Basketball-Verband Schleswig-Holstein schränkt, bedingt durch die Pandemie und zum Schutz aller Basketballerinnen und Basketballer, die Bestimmungen zum Gast-Status der Schiedsrichter (SR) ein. Vorläufig bis zum 31.12.2020 werden im BVSH in allen Ligen des Landesverbandes (LV) keine SR anderer LV zugelassen. Des Weiteren möchten wir auch die anderen LV bitten in dieser Zeit keine BVSH-SR bei ihren Spielen zuzulassen. Ende Dezember werden wir die Situation neu bewerten und sehen, ob diese Regelung auch für den Rest der Saison gelten muss oder aufgehoben werden kann. Hintergrund ist, einen (leider immer möglichen) Ausbruch von Covid-19 innerhalb der Grenzen des BVSH zu halten und unsere Beiträge zur Eindämmung der Pandemie zu leisten.

Der DBB hat die aktuellen Regelfragen sowie die Kampfrichterfragen für die Saison 2020/21 herausgegeben. Diese Fragenkataloge sind Grundlage für den Regeltest welcher ab September im Online Tool des DBB durchgeführt werden soll. Informationen zum Online Regeltest werden noch veröffentlicht.

Weiter gibt es hier das Rulesletter 02-2020 welches ein Beiblatt für die aktuelle Version des DBB Regelheftes enthält. Sowie eine Anpassung der Einwurfregelung im U14 Bereich ab Seite 8. Diese sollte auch von den Trainern gelesen werden.

Bei Rückfragen wendet euch bitte an Thorben Ehresmann

Der BVSH gibt hiermit die Termine der SR-Saisonfortbildung bekannt.
Die Fortbildung wird als Online-Schulung an den folgenden Terminen durchgeführt:
Tag
Mittwoch 19.08.2020
Freitag, 21.08.2020
Samstag, 22.08.2020
Sonntag, 23.08.2020
Freitag, 28.08.2020
Samstag, 29.08.2020
Sonntag, 30.08.2020
Sonntag, 30.08.2020
Uhrzeit
18:00 - 21:00
18:00 - 21:00
14:00 - 17:00
16:00 - 19:00
18:00 - 21:00
14:00 - 17:00
10:00 - 13:00
16:00 - 19:00
 
Die Teilnehmeranmeldung erfolgt über das beigefügte Dokument im Anhang an Thorben Ehresmann: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Anmeldeschluss ist der 16.08.2020.

Unbeschadet von der aktuellen schwierigen Situation, aber mit noch vielen offenen Fragen sind im Hintergrund die Vorbereitungen für die kommende Spielzeit 2020/21 in vollem Gange. Die FIBA hat bereits einige neue Regeln für das SR-Wesen erlassen und alle Regelunterlagen sind bereits, bzw. werden wie in jedem Jahr von der AG-Regeln und der AG-Ausbildung aktualisiert.

Einen Überblick hierzu gibt der DBB-Rulesletter 1/2020, den ihr unter folgendem Link ab sofort abrufen könnt: DBB-Rulesletter 01/2020.
Dieser stellt für die kommende Spielzeit eine offizielle Regelunterlage des DBB dar.

Ebenfalls zum Download findet Ihr unter dem folgenden weiteren Link die wichtigsten Änderungen der neuen offiziellen FIBA-Basketballregeln 2020, sowie das überarbeitete Kampfrichter-Handbuch 2020 des DBB mit vielen Aktualisierungen und Tipps für die Kampfgerichte: FIBA-Basketballregeln 2020, Kampfrichterhandbuch etc.

Das Meldeformuar für die Saisonmeldung der Schiedsrichter wurde angepasst und ist im Download unter Formulare Schiedsrichterwesen zu finden. Die Schiedsrichter für die neue Saison müssen bis zum 01.08.2020 an die Geschäftsstelle gemeldet werden.

!!Achtung, die Lehrgangstermine habern sich wegen der aktuellen Situation verschoben!!

Der BVSH schreibt zwei Trainerlehrgänge aus. Es handelt sich dabei um die Basisqualifikation Schulsport (Anmeldeschluss 19. Juni 2020) und um den den BVSH Trainerlehrgang der Lizenzstufe C-Breitensport (Anmeldeschluss 12. Juni 2020). Ausschreibungen und Anmeldeformulare findet ihr im Anhang. Anmeldungen gehen direkt an Bärbel Trautmann (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Die Landesverbände aus Bayern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen haben eine Initiative zur Weiterbildung aller SR gestartet. Diese starten ab dem 07.05.2020 mit einem breiten Spektrum an Themen rund um die Schiedsrichterei.

Auf der Internetseite  https://www.referee-education.de findet ihr die Themenbereiche sowie die Referenten und die Anmeldemaske dafür.

Die führenden Landesverbände garantieren für eine hohe Qualität der Webinare und um das Projekt über die geplanten Webinare hinaus weiter fortzusetzen, freuen sie sich im Gegenzug zu diesem Angebot über eine freiwillige Spende (https://www.referee-education.de/#spenden).

Wenn sich eure Schiedsrichter für ein #RefEd-Webinar einschreiben, wählt bitte bei der Anmeldung „Extern“ und gebt dort euren Landesverband bzw. euer Land an. Danke!

Vom 02.-05. April 2020 findet in Heidelberg ein 3×3-Lehrgang für interessierte und bereits tätige Trainer (Leistungssport C-Lizenz oder höher erforderlich) der neuen Disziplin statt. Als Referenten treten Matthias Weber (DBB-3×3-Disziplinchef), Robert Birkenhagen (NBV-Landestrainer) und Prof. Karin Zentgraf (Goethe-Universität Frankfurt) auf. Weitere Informationen findet ihr im Anhang.

Der Bundeswettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" (JtfO) für Schülerinnen und Schüler feiert in diesem Schuljahr sein 50-jähriges Jubiläum. Anlässlich dieses Jubiläums findet in Flensburg eine Großveranstaltung am 20.3.2020 statt. An diesem Termin sollen die Landesfinals u. a. im Basketball in 3 Flensburger Sporthallen ausgetragen werden. Der BVSH möchte diese Veranstaltung mit Schiedsrichter*innen aus unserem Verband unterstützen. Der 20.03.2020 ist ein Werk-/Schultag.

Ein Befreiungsantrag für Schule oder Arbeitgeber vom Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur kann gerne ausgestellt werden.

Bei Interesse und für Fragen zu Aufwandsentschädigung / Fahrtkostenerstattung wendet euch bitte an Viola Schlösser Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Der SRA des BVSH gibt hiermit den Termin für den nächsten LS-E Lizenz-Lehrgang bekannt.

 

Datum:            Sonntag, 22.03.2020

Uhrzeit:            09:00 – 18:00

Adresse:          Gemeinschaftsschule Marschweg, Porschering 2, 24568 Kaltenkirchen

 

Anmeldeschluss ist der 04.03.2020!

 

Weitere Informationen entnehmt bitte den angehängten Dokumenten.

Im Rahmen des Miniturniers am 07. März 2020 möchte der BVSH den neuen LS-E Schiedsrichterinnen und Schiedsrichtern eine Chance bieten, unter Anleitung der SR-Ausbilder weiter an ihren Fähigkeiten zu arbeiten. Gerne können auch die beteiligten Vereine ihre jungen LS-E Schiedsrichter mitbringen, diese werden dann so eingesetzt, das sie nicht ihre eigenen Vereine pfeifen, aber können nicht als Spieler tätig sein.

Rahmenbedingungen:
Spielort: Gelehrten Halle, Feldstr. 19, 24105 Kiel
Beginn: 10:00 Uhr
Meeting der SR: 09:30 Uhr
Dauer: Nach Spielplan

Voraussetzung:

LS-E Lizenz wurde auf den Lehrgängen in Lübeck, Husum oder
Rendsburg erworben.
 
Meldungen für den Workshop bitte bis zum 28.02.2020 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aufgrund der bevorstehenden Einführung von TeamSL zur kommenden Saison 2020-21 werden die Daten der Schiedsrichter im BVSH aktualisiert. Im Zuge dessen wird über die Software des DBB automatisch ein TeamSL Account für jeden Schiedsrichter erstellt. Damit es bei der Umstellung im Sommer nicht zu Verzögerungen kommt, muss diese Datenerhebung bis zum 29.2.2020 abgeschlossen sein. Danach werden die erhobenen Daten in TeamSL eingepflegt. Im Anhang, sowie im Download findet ihr die notwendigen Formulare.

SH | Corona Erlasse

Partner des BVSH

Back on Court

freiplatz.org

freiplatz.org

Nächste Termine

DOSB

E-Learning

Stellenbörse

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.