Am 27. Mai hat das zweite BVSH-Grundschulturnier in Neumünster stattgefunden. Insgesamt kamen sieben verschiedene Grundschulen, die von fünf verschiedenen Vereinen (SVT Neumünster, TS Einfeld, BBC Rendsburg, Kieler TB und TSV Kronshagen) begleitet wurden.
Auch der BVSH-Vorstand war durch Holger Franzen und Fried Schröder vertreten. Franzen übernahm dann auch die Siegerehrung und überreichte Pokale und je einen Ball pro Mannschaft an freudige Kinderaugen.

Das erste Stützpunkttraining der Mädchen in der neuen Saison findet am 30.06 in Neumünster statt. Hierzu lädt der neue Trainer Matthias Gro-Adler herzlich ein. Das Training richtet sich an alle Spielerinnen des Jahrgangs 2006/07 und dient als Vorbereitung auf die Landesauswahl. Weiter Informationen befinden sich in der Einladung.

Aufgrund von nicht besetzten Posten im Jugendausschuss ist ab sofort damit zu rechnen, dass der Aussschuss in den Bereichen MÄDCHENBASKETBALL, EHRUNGEN UND LIZENZEN und AUSSCHREIBUNGEN nur sehr eingeschränkt oder gar nicht aktiv sein wird. Es besteht die Möglichkeit, einen der vakanten Posten kommissarisch zu übernehmen. Der Jugendausschuss freut sich über jede Mitarbeit. Das ist die Möglichkeit, seine Ideen und Interessen für den Jugendbasketball in Schleswig-Holstein mit einzubringen. Bei Fragen wendet euch gerne an den Jugendwart Martin Bokeloh (mbokeloh(at)bvsh.de) oder auch an jedes andere Mitglied des Jugendausschusses.

Vom Samstag, 1. Juli bis Mittwoch, 15. August 2018 läd TuRa Harksheide zum 13. Basketball-Sommercamp ein. Durch die Zusammenarbeit eines eingespielten Teams international erfahrener Coaches mit jungen motivierten Betreuern bieten wir eine erstklassige Ausbildung in Technik, Taktik, Teamwork und Sportsgeist. Anfängern vermitteln wir solide Grundlagen und Fortgeschrittenen die Feinheiten des Spiels. Neben der intensiven Arbeit beim Training und beim Spiel legen wir Wert auf persönliche Betreuung. Dazu gehören Unterkunft und Verpflegung sowie ein Freizeitprogramm inner- und außerhalb der Halle. 

Das Campteam stellt sich enthusiastisch den Bedürfnissen der Basketballer aus ganz Norddeutschland. 

Seit 2014 gibt es das Projekt "Basketball ohne Grenzen". Auch in diesem Jahr gibt es das Internationale Turnier vom 29. Juni bis zum 1. Juli. Das Turnier ist für weibliche Teams Jahrgang 2005 und jünger. Alles weitere entnehmt dem angehängen Flyer.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (BoG-2018.pdf)BoG-2018.pdf

Am Sonnabend, 16. Juni, wird die Itzehoer Innenstadt wieder zum Basketballfeld für Teilnehmer ab zehn Jahren. Und Achtung: Bei ITZEbasket könnt ihr euch in den Altersklassen U18 und Ü18 für die Deutsche Meisterschaft qualifizieren. 

Am 27. Mai 2018 findet in der Sporthalle der Holstenschule in Neumünster das 2. BVSH-Grundschulturnier statt. Eingeladen sind ausschließlich einzelne Schulen, so dass die Teilnahme besonders für Anfänger hervorragend geeignet ist. Ein Großteil der Kinder sollte aus den Jahrgangsstufen 3 und 4 sein, aber auch Kinder der 2. Klassen sind herzlich eingeladen teilzunehmen. Gespielt wird nach vereinfachten und altersgemäßen Regeln, so dass wirklich alle Kinder mitspielen können. Der Spaß der Kinder steht bei diesem Turnier im Vordergrund. Mädchen und Jungen spielen gemeinsam, so dass auch Mixed-Teams ausdrücklich erwünscht sind.

Alle weiteren Informationen sind im Anhang zu finden.

Ich lade Eure Mädchen (Jahrgänge 2007-2004) im Rahmen des SVHU Girls-Day am 21.04.2018 von 10:00-16.00h in die GMS Rhen, Schäferkampsweg 34 in Henstedt-Ulzburg. ein! Stargast und Trainerin wird die holländische Nationalspielerin und Pokalssiegerin Francis Donders von der BG Göttingen/Lady Veilchen sein, die sich darauf freut ,mit mir und Markus Wende vom PTSV die Girls des Nordens zu trainieren.

U11 Spieltreff in Kisdorf

Am Samstag fand in Kisdorf ein Spieletreff für Mädchen und Jungen der U11 statt. Nachdem die letzten Spieletreffs gar nicht zustande kamen oder nur sehr schwach besucht wurden, waren zu diesem Spieletreff absichtlich Mädchen und Jungen gemeinsam eingeladen. Nichts desto trotz nahmen auch an diesem gemischten Spieletreff nur wenige Spielerinnen und Spieler teil und es ist zu beobachten, dass die Spieletreffs durch die neu eingeführten Anfängerligen starke Konkurrenz bekommen haben.

Was ist das Beste am Stadtwerke-Camp? Pat Elzie überlegt einen Moment. Ist es der Finaltag mit den Entscheidungen zum Beispiel im Eins-gegen-Einsund
im Wurfwettbewerb? Sind es die Besuche der Spieler aus der Zweitliga-Mannschaft der Itzehoe Eagles bei den Kindern und Jugendlichen? Oder ist es doch, wie der Cheftrainer der Eagles lächelnd überlegt, das leckere Mittagessen in der Mensa der Kaiser-Karl-Schule? Egal – es sind alles gute Gründe, sich auf das nächste Stadtwerke-Camp für Basketball-Interessierte von 8 bis 17 Jahren zu freuen. Die Eagles und die Stadtwerke Itzehoe veranstalten es in den Osterferien vom 9. bis 12. April in den Hallen der KKS und der Klosterhofschule.

Der nächste Spieletreff findet am 03.03.2018 von 10:00 bis 15:00 Uhr in Kisdorf (BSVK Mehrzweckhalle, Am Sportplatz 2 d, 24629 Kisdorf) statt. Der Spieletreff ist für Jungen und Mädchen der U11 (2007er) und jünger. Anmelden können sich die Spieler/Eltern/Vereine direkt bei Erik Schwang per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Der Meldetermin für die Turniere der Anfängerligen "zweite Spielzeit" rückt näher. Bis zum 10.12.2017 könnt ihr Anfängerteams in den Altersklassen U10, U11, U12 und U14 melden. Die Spieltermine sind der 27.01.2018, 18.02.2018 und 10.03.2018. Die Meldungen der Mannschaften erfolgern formlos per Mail an die Geschäftsstelle (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Alle weiteren Informationen entnehmt bitte der Ausschreibung.

Partner des BVSH

freiplatz.org

freiplatz.org

Nächste Termine

13 Aug 2022 Spieletauschbörse
17 Aug 2022 SR- Fortbildung
18 Aug 2022 Vorstandssitzung
19 Aug 2022 SR- Fortbildung
20 Aug 2022 SR-LSE Lehrgang

Eurobasket 2022

DOSB

E-Learning

Stellenbörse

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.