Anfang September fand  die Sichtungsmaßnahme des DBB „Perspektive für Talente“ für den weiblichen Jahrgang 07 statt. Die Law07 trat mit 12 Spielerinnen aus verschiedenen Vereinen an und konnte in einem Wochenende voller Basketball und Competion neue Erfahrungen sammeln und sich in Szene setzen.

 
Nachdem am Freitagnachmittag mit Bundestrainer Stefan Mienack als Verband trainiert wurde, bestritten die Mädchen am Samstag 3 Spiele gegen andere Landesverbände. Wir trafen erstmals auf die Kader von Berlin und Niedersachsen/Bremen; mit Mecklenburg-Vorpommern traten wir einem bekannten Gegner gegenüber. Am Samstag spielten die SH-Mädchen das frühste Spiel des Tages gegen Niedersachsen/Bremen. Nach einem fahrigen Start wurden die Spielerinnen im Laufe des Spiels selbstbewusster und trauten sich, Score-Möglichkeiten wahrzunehmen.

Die Berlinerinnen forderten uns mit einer harten Defense und zielstrebigen Angriffen heraus. Nach einer kopflosen ersten Halbzeit wurde SH zunehmend aktiver und konnte mit einigen guten Aktionen zum Korb ziehen und Rebounds ergattern. Für einen Sieg reichte es nicht, aber die Erfahrung, auf Gegnerinnen aus Berlin zu treffen, hat jede Spielerin für sich einen Schritt weiter gebracht.

Das Spiel gegen MV wurde mit der Bestrebung begonnen, siegreich das Spielfeld zu verlassen. Ende letzten Jahres war das Team den Nachbarinnen aus MV in einem Testspiel knapp unterlegen gewesen. Die Mädchen starteten von vorne rein konzentriert ins Spiel und konnten durch einige Steals wichtige Punkte verwandeln. Das gesamte Spiel über wurde mit einem knappen Vorsprung geführt, jedoch durften wir an keinem Punkt nachlassen. Das Spiel wurde mit einem Hoch von 10 Punkten siegreich beendet-.

Die Mädchen zeigten von Spiel zu Spiel eine Steigerung und verbesserten ihr Zusammenspiel. Das Wochenende wurde mit einem 3 on 3 Turnier abgeschlossen. Aus dem Wochenende gingen keine Nominierungen aus den Verbänden hervor, aber einige Spielerinnen wurden vom Bundestrainer positiv hervorgehoben. Ein besonderer Grund zur Freude für Mienack war es, dass auch kleine Verbände wie wir aus SH und auch MV einen Kader gestellt haben. In Zukunft müsse die Struktur so erhalten bleiben.

Der nächste Schritt für einige Talente aus dem Jahrgang 07 ist der Schritt ins Team Nord. Die Vorbereitungen dazu laufen.  


SH | Corona Erlasse

Partner des BVSH

freiplatz.org

freiplatz.org

Nächste Termine

DOSB

E-Learning

Stellenbörse

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.