Tag des Basketballs in der Gustav-Hansen-Schule am 17. Oktober

Teilnahme übertrifft die Erwartungen deutlich

Mädchen trainieren Korbwürfe

Mädchen trainieren Korbwürfe

Mit einem Tag des Basketballs hat der Basketball-Verband Schleswig-Holstein Kinder in der Landesunterkunft für Flüchtlinge für seinen Sport begeistert. Dafür kamen am Donnerstag (17. Oktober) mehr als 40 Mädchen und Jungen bis etwa 14 Jahre, teilweise begleitet von ihren Eltern, in die Sporthalle der Gustav-Hansen-Schule in Neumünster. Von 10.00 bis 13.30 Uhr haben sie sich im Dribbeln und Scoren (Punkte erzielen) geübt. Angeleitet wurden sie von zwei Trainern des Basketball-Verbandes, darunter Bjarne Homfeldt, Trainer der Rendsburger Regionalliga-Mannschaft.

Fried Schröder, stellvertretender Präsident des Basketball-Verbandes, zeigte sich sehr zufrieden mit der Veranstaltung, die er seit Monaten gemeinsam mit dem Deutschen Roten Kreuz, der Arbeiterwohlfahrt und der Hans-Böckler-Schule vorbereitet hat: „Bei einer früheren Tag des Basketballs in der Landesunterkunft in Boostedt haben wir einen ehemaligen Basketball-Profi identifizieren können. Den konnten wir inzwischen als Trainer für einen Verein in Schleswig-Holstein vermitteln.“ Auch Robert Wollschläger von der AWO, selbst Basketball-Trainer, freute sich über die hohe Beteiligung: „Rund die Hälfte der Teilnehmer waren Mädchen. Das ist eine tolle Quote. Und es waren wieder einige dabei, die sichtbar Erfahrung mitbringen oder zwar Anfänger sind, aber schnell gezeigt haben, dass sie viel Ballgefühl haben.“

Geschicktes Dribbling ist der Start in die Basketballer-Karriere
Geschicktes Dribbling ist der Start in die Basketballer-Karriere

Das Landesamt für Ausländerangelegenheiten begrüßte die Veranstaltung ausdrücklich. „Das ist eine schöne Abwechslung für die Kinder, für die der Alltag in der Landesunterkunft schnell langweilig wird, besonders in den Ferien“, sagte Pressesprecher Wolfgang Kossert bei seinem Besuch in der Sporthalle. „Und wenn wir auf diesem Weg Kinder in die Sportvereine bekommen, wenn auch nur für einige Monate, ist das ein guter Beitrag zur Integration.“

Große Beteiligung beim Tag des Basketballs in der Gustav-Hansen-Schule.
Große Beteiligung beim Tag des Basketballs in der Gustav-Hansen-Schule.

Fotos: (alle: Wolfgang Kossert, LfA)

Tag des Basketballs Bild 1: Mädchen trainieren Korbwürfe

Tag des Basketballs Bild 2: Geschicktes Dribbling ist der Start in die Basketballer-Karriere

Tag des Basketballs Bild 3: Große Beteiligung beim Tag des Basketballs in der Gustav-Hansen-Schule. Bildmitte: Bjarne Homfeldt, Trainer, Basketball-Verband Schleswig-Holstein

 

Medienkontakt:

Wolfgang Kossert

Pressesprecher

Landesamt für Ausländerangelegenheiten

T: 04321 974-115

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.schleswig-holstein.de/lfa


Partner des BVSH

Spielpläne / Ergebnismeldung

Masterplan 18.11.2019
peakzone BVSH-Cup 04.11.2019

Ergebnismeldung

Tel.: (0461) 500 26 62
ergebnisse@bvsh.de

Nächste Termine

Kinderschutz

Kinderschutz im BVSH

Stellenbörse

DOSB

Trainer machen Schule

E-Learning

Basketball Aid

Sport gg. Gewalt

Sport gegen Gewalt