Liebe Vereinsvertreter,

der Vorstand des BVSH hat sich einvernehmlich mit Robert Wollschlaeger darauf verständigt, den 
bestehenden Arbeitsvertrag zum 30.06.2020 aufzulösen. Robert hat uns in einem Gespräch mitgeteilt, die Arbeit 
für den BVSH aufgrund der privaten, wie auch beruflichen Situation nicht mehr leisten zu können und
er deshalb kündigen möchte.

Wir bedauern, respektieren aber diesen Schritt und bedanken uns bei Robert für die geleistete Arbeit für
 den BVSH.

Der Vorstand


SH | Corona Erlasse

Partner des BVSH

freiplatz.org

freiplatz.org

Nächste Termine

DOSB

E-Learning

Stellenbörse

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.