Der Vorstand des BVSH beschäftigt sich seit einigen Monaten mit dem Thema „Kinderschutz im Sport“. Die ersten Entscheidungen sind getroffen und das Thema Kinderschutz wird im BVSH eine große Rolle spielen. Erste Maßnahmen wie die Selbstverpflichtungserklärung sowie die Ehrenerklärung der Vorstandsmitglieder sind vollzogen. Anmeldeschluß ist am 12.11.2017. Der Termin ist leider abgesagt!

Um euch dieses wichtige Thema näher zu bringen, lädt der Vorstand alle Ressortleiter, alle Ausschussmitglieder, Verbandstrainer, Schiedsrichter sowie Vereinsvertreter ein, an dem Seminar zum Thema „Kinderschutz im Sport“ teilzunehmen. Das Seminar „Kinderschutz im BVSH“ findet am Sa 25.11.2017 in der Zeit von 14.00 – 18.00 Uhr in Neumünster statt: BEST WESTERN Hotel Prisma, Max-Johannsen-Brücke 1, 24537 Neumünster. Damit wir besser planen können, bitte ich um eine formlose Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Auf diesem Seminar wollen wir euch für das Thema Kinderschutz sensibilisieren, euch informieren, Unsicherheiten abbauen, Möglichkeiten aufzeigen und Handlungssicherheit für den Verdachtsfall von Kindeswohlgefährdung schaffen.

Spielverlegungen sind aufgrund der Seminarteilnahme möglich.


Martin Bokeloh,
-Kinderschutzbeauftragter im BVSH-


Partner des BVSH

basketballdirekt.de

Spalding

Spielpläne / Ergebnismeldung

Masterplan 11.12.2017
BVSH Cup 11.12.2017

Ergebnismeldung

Tel.: (0461) 500 26 62
ergebnisse@bvsh.de

Nächste Termine

Kinderschutz

Kinderschutz im BVSH

Stellenbörse

Trainer machen Schule

E-Learning

Basketball Aid

Sport gg. Gewalt

Sport gegen Gewalt