Was ist das Beste am Stadtwerke-Camp? Pat Elzie überlegt einen Moment. Ist es der Finaltag mit den Entscheidungen zum Beispiel im Eins-gegen-Einsund
im Wurfwettbewerb? Sind es die Besuche der Spieler aus der Zweitliga-Mannschaft der Itzehoe Eagles bei den Kindern und Jugendlichen? Oder ist es doch, wie der Cheftrainer der Eagles lächelnd überlegt, das leckere Mittagessen in der Mensa der Kaiser-Karl-Schule? Egal – es sind alles gute Gründe, sich auf das nächste Stadtwerke-Camp für Basketball-Interessierte von 8 bis 17 Jahren zu freuen. Die Eagles und die Stadtwerke Itzehoe veranstalten es in den Osterferien vom 9. bis 12. April in den Hallen der KKS und der Klosterhofschule.

Jeder Basketball-Tag dauert von 9 bis 16.30 Uhr, und willkommen ist jeder: „Mädchen oder Junge, Anfänger oder schon fortgeschritten, im Camp hat jeder seinen Spaß“, sagt Silvia Schnegulau, Marketingleiterin der Stadtwerke. Denn es werden Leistungsklassen gebildet, das Trainerteam der Eagles gehe individuell auf die Teilnehmer ein. „Es muss sich niemand Sorgen machen, dass er nicht mithalten kann“, unterstreicht Elzie. „Und die Grundlagen lernt jeder wirklich schnell.“ Morgens wird trainiert, nach der Mittagspause folgen vor allem Wettbewerbe und Spiele.

Zum Paket für das Stadtwerke-Camp gehören neben dem Mittagessen auch Obst und Getränke sowie ein Camp-Shirt und ein Camp-Foto. Übernachtungen im Hüttendorf der Stadtwerke sind wegen der Bauarbeiten im Schwimmzentrum erst wieder beim Stadtwerke-Camp im Herbst möglich. Der Preis für die vier Tage beträgt 99 Euro, für jedes Geschwisterkind gibt es 20 Euro Rabatt.

Und was ist doch gleich das Beste am Camp? In Wahrheit muss Elzie nicht lange überlegen: „Natürlich die Arbeit mit den Kids!“

Anmeldeformular auf www.stadtwerke-itzehoe.de sowie auf www.eagles-basketball.de.


Partner des BVSH

Spielpläne / Ergebnismeldung

Masterplan 203.12.2018
BVSH-Cup 29.10.2018

Ergebnismeldung

Tel.: (0461) 500 26 62
ergebnisse@bvsh.de

Nächste Termine

Kinderschutz

Kinderschutz im BVSH

Stellenbörse

Trainer machen Schule

E-Learning

Basketball Aid

Sport gg. Gewalt

Sport gegen Gewalt