Immer öfter sieht man draußen 3 gegen 3 Basketball-Spiele auf einen Korb – schnell, dynamisch und fair. Für diese „neue“ Basketball-Spielform, die ab 2020 olympisch wird, gibt es extra Spielbälle. Diese Bälle entsprechen von der Größe her einem 6er Ball, haben aber das Gewicht eines 7er Balles und kamen auf dem Turnier erstmalig zum Einsatz.


Zum E3x3 Turnier in Eutin waren wieder viele Jugendliche aus den umliegenden Vereinen gekommen, aber auch Freizeitspieler waren am Start. Insgesamt haben sich in diesem Jahr 13 Teams mit ca. 60 Teilnehmern angemeldet. Zunächst machte tagelanger Dauerregen ein Bespielen des Outdoorplatzes und Umfeldes unmöglich! Damit war ein Umzug in die angrenzende Sporthalle angesagt. Technische Probleme ließen aus der Not eine Tugend machen: und statt 3on3 auf Halbfelder der Hauptkörbe zu spielen, wurde 4 gegen 4 auf die Querfelder ohne Spielfeldmarkierungen gespielt. Mit über 4 Stunden Basketball in 24 Gruppen- und Finalspielen hatten die Akteure viel Spaß an dem “Notprogramm”, bevor die Turnier-Sieger gegen 17.15 Uhr mit offiziellen Wendetrikots (vom DBB gesponsert) und die Sieger der Einlagewettbewerbe mit den neuen offiziellen 3on3-Bällen (vom BVSH gesponsert) geehrt wurden.

Sieger Streetball Turnier in Eutin
Sieger Streetball Turnier in Eutin

Partner des BVSH

Spielpläne / Ergebnismeldung

Masterplan 203.12.2018
BVSH-Cup 29.10.2018

Ergebnismeldung

Tel.: (0461) 500 26 62
ergebnisse@bvsh.de

Nächste Termine

Kinderschutz

Kinderschutz im BVSH

Stellenbörse

Trainer machen Schule

E-Learning

Basketball Aid

Sport gg. Gewalt

Sport gegen Gewalt