Die diesjährige Beachbasketball-Tour konzentriert sich auf vier Wochenenden hintereinander. Von Mitte Juli bis Mitte August geht es an Nord- und Ostsee auf Strandkorbjagd. In Schleswig-Holstein gibt es 2 Turniere an der Ostsee. 2 weiter Turniere finden in Warnemünde und Cuxhaven statt.

Piratenspektakel und Shopping in Eckernförde
Weiter geht es am 5./6. August nach Schleswig-Holstein. Die bereits 22. Auflage der Sommervariante der Basketballer steigt dann in Eckernförde. Das erste Wochenende im August bedeutet zugleich, dass parallel das Piratenspektakel in der Stadt tobt, bei dem es sich abends bei Livemusik direkt am Hafen gut feiern lässt. Tagsüber können die Teilnehmer in ihren Spielpausen shoppen gehen, da  die Fußgängerzone unweit des Strands liegt.


Poolparty auf Fehmarn
Den Abschluss der Tour 2017 bildet das einzige Inselturnier. Auf der Sonneninsel Fehmarn (12./13. August) können sich - wie in Eckernförde auch – Erwachsene, Jugendliche und Kinder für die Teilnahme anmelden. Ein besonderes Highlight ist die Playersnight: Bei der Poolparty kann in feucht-fröhlicher Atmosphäre über die Ergebnisse oder die Taktik für den nächsten Turniertag diskutiert werden. Das Turnier auf Fehmarn hat sich im Laufe der Jahre zu einer festen Größe im Tourkalender entwickelt.

Deutsche Meisterschaften in Cuxhaven
Das einzige Turnier an der Nordsee macht den Tourauftakt am 22./23. Juli. Erneut wird es im VGH-Stadion am Meer um Meisterehren gehen, denn in Kooperation mit dem Deutschen Basketball Bund e.V. suchen die Basketballer ihre bundesweit besten Teams auf Sand. Wem dies zu ambitioniert erscheint, der kann in der Fun-Kategorie melden. Beide Kategorien werden für Damen-, Herren- und Mixed-Teams angeboten.

Comeback in Warnemünde
Eine Woche später (29./30. Juli) geht es an die Ostsee zu einem Standort-Comeback: Warnemünde ist nach 20 Jahren Abstinenz wieder Austragungsort eines Beachbasketball-Turniers. Genau dort, wo einst die Basketball-Legende Detlef Schrempf die Sportler am Strand besuchte, gehen sowohl Erwachsene wie auch Jugendliche und Kinder auf Strandkorbjagd. Unter anderem Dank eines einstigen Beach-Spielers der ersten Stunde, der inzwischen in Diensten der Rostock Seawolves steht, kommt es zu einer Neuauflage im Ostseebad.

www.beachbasketball.de
Mehr Informationen hält die Tourpage www.beachbasketball.de bereit, auch zur Anmeldung gelangt man über die offizielle Homepage.
Der Sommer kann sich schon so langsam warmlaufen.


Partner des BVSH

basketballdirekt.de

Spalding

Spielpläne / Ergebnismeldung

Masterplan 11.12.2017
BVSH Cup 11.12.2017

Ergebnismeldung

Tel.: (0461) 500 26 62
ergebnisse@bvsh.de

Nächste Termine

Kinderschutz

Kinderschutz im BVSH

Stellenbörse

Trainer machen Schule

E-Learning

Basketball Aid

Sport gg. Gewalt

Sport gegen Gewalt