In der kommenden Saison wird es wieder mehr Spieletreffs im Mädchenbereich geben. Aus dem Girlsday am Anfang des Jahres ging hervor, dass vor allem im u11 und u13 Bereich starkes Interesse besteht. Daher wird in der nächsten Saison der Girlsday aufgespalten und durch die u11 und u13 Spieletreffs abgelöst, auf den u15 Spieletreff wird vorerst verzichtet, da die Priorität vor allem darin liegen soll die Kinder im jungen Alter zum Basketball zu bringen. Anfängerinnen der Altersklasse u15 sind trotzdem herzlich eingeladen den u13 Spieletreff zu besuchen. Sollten die Spieletreffs erfolgreich sein, wird auch noch ein Girlsday als Saisonabschluss geplant.

 

Da viele Vereine nur ein paar Spielerinnen stellen können, wird hauptsächlich in Mix Teams gespielt. Hierbei dient der Spielmodus in der Ausschreibung als Orientierungshilfe, soll jedoch nicht der Maßstab sein, so könnte anstelle von Mix Teams auch mal Team Nord gegen Team Süd spielen oder es werden bestimmte Vereine kombiniert und gegeneinander gespielt, kreative Ideen sind jederzeit gerne gesehen.

Ziel der Spieletreffs ist es natürlich das die Kinder Spaß haben und Spielerfahrung sammeln, daher gelten auch besondere Regeln, wie z.B. das jedes Kind gleich viel Spielzeit bekommen muss. Darüber hinaus ist es erstrebenswert aus den Spieletreffs in Laufe der Zeit einen Spielbetrieb zu entwickeln, mein Wunsch wäre es, wenn sich durch die Spieletreffs auch einzelne Vereine zusammenschließen umso eine Spielfähige Mannschaft zu bilden, um dann in der Zukunft einen Spielbetrieb zu gewährleisten.

Außerdem gibt es für die nächste Saison einen Flyer bzw. eine Einladung, denn alle Vereine an potentielle Spielerinnen (Geschwister, Bekannte, etc.) verteilen können. Für die Spieletreffs wird kein Spielerpass und auch keine Vereinszugehörigkeit benötigt, die Schiedsrichterkosten für diese Person muss jedoch der Verein übernehmen, der die Spielerinn eingeladen hat.

Natürlich steht und fällt alles auch mit eurem Engagement, alle Spieletreffs beruhen darauf, dass sich Vereine für die Ausrichtung bewerben und dass genügend Spielerinnen, vor dem Ablauf der Meldefrist angemeldet werden!

Daher mein Appell an euch: Notiert euch die Termine und seht nach ob ihr an einen dieser ausrichten könntet und vor allem meldet eure Spielerinnen rechtzeitig an!

Bei Fragen und Anmerkungen könnt ihr euch jederzeit an mich wenden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .


Partner des BVSH

Spielpläne / Ergebnismeldung

Masterplan 26.03.2020
peakzone BVSH-Cup 02.03.2020

Ergebnismeldung

Tel.: (0461) 500 26 62
ergebnisse@bvsh.de

Nächste Termine

04 Jun 2020 Vorstandssitzung
29 Aug 2020 Minitrainer-Ausbildung

Kinderschutz

Kinderschutz im BVSH

Stellenbörse

DOSB

Trainer machen Schule

E-Learning

Basketball Aid

Sport gg. Gewalt

Sport gegen Gewalt